Der Mercedes E200T Avantgarde

Die Mercedes E-Klasse hat seit längerer Zeit mal wieder ein Facelift erhalten: Die schmaleren hinteren Kotflügel fallen direkt ins Auge ebenso wie der modifizierte Spoiler und Kühlergrill, bei genaueren Hinschauen erkennt man auch leichte Veränderungen an den Rückleuchten.

Der Innenraum ist Mercedes-typisch komfortabel: Edle Applikationen aus Metall, die große Analoguhr, Klimaanlage und Infotainmentsystem lassen die Insassen fast schon luxuriös reisen.

Unter der Motorhaube löst ein Turbo-Vierzylinder mit mit zwei Litern Hubraum und 184 PS den 1,8 Liter Vorgänger ab. In neun Sekunden beschleunigt er den 1,8 Tonnen schweren Mercedes auf 100 km/h und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Bei sparsamer Fahrweise schluckt der Avantgarde trotzdem nur 7,4 Liter auf 100 km.

Das Fahrwerk mit seinen Adaptivdämpfern lässt sich in 2 Positionen einstellen und schafft die Balance zwischen komfortabel und straff.

Die vielen Assistenten in der E-Klasse machen den Fahrer fast schon überflüssig: Die integrierte 3D Stereokamera erkennt Fußgänger, Querverkehr und Fahrzeuge auf der Nebenspur. Das Auto warnt den Fahrer sogar bei zu schneller Fahrt dank Verkehrsschildererkennung und der Tempomat ist so intelligent, dass er sogar Rechtsüberholen verhindert. Den Spurhalteassistenten sollte man allerdings deaktivieren, da er zu oft und zu massiv dem Fahrer ins „Lenkrad greift“.

Die gegen Aufpreis erhältlichen adaptiven Voll-LED-Scheinwerfer leisten hingegen vorzügliche Arbeit und leuchten die Straße optimal aus.

Alles in allem liefert Mercedes eine gelungene Neuauflage des E200T Avantgarde.

BMW X5

Endlich ist es soweit und BMW stellt die dritte Generation des X5 vor. Optisch unterscheidet sich der sportliche Geländewagen allerdings kaum von den Vorgängermodell. Dass er 3 Zentimeter an Länge gewonnen hat, fällt kaum auf. Ins Auge fallen die Voll-LED Scheinwerfer, die größeren Heckleuchten und die serienmäßige elektrische Heckklappe.

BMW stellt dem Käufer 2 Varianten zur Auswahl: Einmal als Siebensitzer mit einer dritten Sitzreihe als Option und einmal als Fünfsitzer. Bei der zweiten Variante stehen dem Kunden dann 650 bis 1870 Liter Kofferraum-Volumen zur Verfügung.

 

Im Innenraum geht es sehr komfortabel zu: Komfortsitze, Klavierlack, Leder und wiche Kunsstoffe dominieren das Aussehen. Das voll vernetzte Cockpit liest dank eingebauten Infotainmentsystem SMS und E-Mails und man hat Zugriff auf bis zu 20 Millionen Musiktitel aus der Internet-Datenbank.

 

Insgesamt wird es für den X5 7 verschiedene Motorisierungen geben: Die beiden Benziner gibt es wahlweise mit 6 Zylindern (306PS) oder mit 8 Zylindern (450 PS). Bei den Diesel-Motoren variiert die Leistung zwischen 218 und 381 PS. Aber egal für welche Variante man sich entscheidet, die Kraftübertagung erfolgt immer mit dem gleichem 8-Gang Automatik Getriebe.

Das Allradsystem xDrive gibt es bei allen Modellen serienmäßig dazu, bis auf den X5 sDrive25d.

 

Auf die günstigste und sparsamste Variante mit dem 2-Liter Diesel-Motor müssen sich die Kunden allerdings noch bis Dezember 2013 gedulden.

Der Opel Zafira

Im Frühjahr 1999 präsentierte Opel erstmals den Kompaktvan Opel Zafira in Deutschland. Ein riesiger Kofferraum und seine sieben Sitze machten ihn von Anfang an zum Verkaufsschlager für Opel. Einen Facelift bekam er dann 2003 und 2005 kam der Nachfolger: Der Opel Zafira B.

Zur Serienausstattung bei allen Modellen gehören Fahrer- und Beifahrerairbags, Servolenkung und ABS. Wer mehr Wert auf Sicherheit legt kann sich optional noch Seitenairbags und ESP dazu kaufen. In der Vollausstattung kommen dann noch Klimaanlage, elektrische Fensterheber, elektronische Einparkhilfe und Ledersitze dazu. Die aktuellste Version des Kompaktvans ist der Opel Zafira Tourer C, der 2012 auf den Markt kam.

 

Opel gibt einem die Möglichkeit zwischen 10 verschiedenen Motor-Varianten zu wählen. Zur Auswahl stehen 3 Diesel-Motoren, 3 Benzin-Motoren und ein Erdgasantrieb. Empfehlenswert ist hier der 1,8-Liter-Benziner mit 125 PS mit einem von Verbrauch von ca. 8,5 Litern. Wer gerne sportlich unterwegs ist, dem ist von der Erdgas-Variante allerdings abzuraten, da die Beschleunigung doch sehr mäßig ausfällt. Defekte an den an sich stabilen Opel Motoren sind aber leider auch bekannt:  So geben Kraftstoffpumpe, Kühlerlüfter, Lichtmaschine und der Anlasser schon mal vorzeitig den Geist auf. Bei den Diesel-Motoren sollte man beachten einen Dieselpartikelfilter nachzurüsten, da einem sonst die grüne Umweltplakette verweigert wird.

 

Weitere Schwachstellen der ersten Modelle des Zafiras sind die kurze Lebensdauer der Schweinwerferlampen, der hohe Ölverbrauch der Diesel-Motoren und die zu schwachen Auspuffkrümmer bei den 1,8 Liter-Benzinern.

Fiat 500

Er ist fast genau so kultig wie der VW Käfer und hat sogar im selben Jahr eine Neuauflage erfahren: Der Fiat 500.

Obwohl die Technik aus dem Fiat Panda entliehen ist, erinnert der Kleinwagen dank des abfallenden Hecks und der Rundscheinwerfer doch optisch sehr stark an seinen Vorgänger.

So schön er aber auch aussehen mag, die Funktion fällt der Form zum Opfer. Die Beinfreiheit auf den hinteren Sitzen der kleine Kofferraum mit einem Fassungsvermögen von nur 185 Litern, die laschen Stoßdämpfer und das weiche Fahrwerk machen eine längere Urlaubsreise fast schon unmöglich.

 

Bei der Auswahl der Motorleistung lässt Fiat allerdings keine Wünsche. Einsteiger wählen die 1,2 Liter Benzin-Motor Variante mit 69 PS, Sparfüchse entscheiden sich für den Diese-Motor mit 1,3 Litern Hubraum und wahlweise 75 oder 95 PS und wer lieber etwas rasanter unterwegs ist kauft die Abarth-Version mit bis zu 160 PS.

 

Da Fiat nicht gerade dafür bekannt ist, die hochwertigsten Autoteile zu produzieren listen wir nachfolgend noch einmal kurz die Schwächen des Fiat 500 auf:

 

Bei 2 verschiedenen Rückrufaktionen mussten bisher die Bremsschläuche und die Zylinderkopfdichtungen ausgetauscht werden. Die Radlager schlagen sehr schnell und aus und der Auspuff setzt schnell Rost an. Das holprige Fahrwerk ist weder sportlich noch komfortabel und er Sensor der Temperaturanzeige ist regelmäßig defekt und muss ausgetauscht werden.

Hamann Tycoon II M

Wer ein SUV der Oberklasse kaufen möchte, der greift zum BMW X6M. Wem dieses an sich schon beeindruckende Auto immer noch zu langweilig ist, der fährt nach Laupheim und lässt es vom Profituner Hamann veredeln. Heraus kommt ein Hamann Tycoon II M mit brachialen 670 PS und einer Höchstgeschwindigkeit jenseits von 300 km/h. Ganz schön ordentlich für einen Geländewagen.

Der Hamann wirkt dank des Breitbau-Karosserie-Kits mit neuer Frontschürze, verbreiterten Radläufen vorne und hinten und den breiten Seitenschwellern deutlich sportlicher als das Original.

Eine neue Heckschürze, der zentrale Doppelrohrauspuff und der Heck- und Dachkantenspoiler verstärken zudem den Eindruck von Sportlichkeit.

Unter der Vollcarbon-Motorhaube, mit ihren großen Belüftungsschlitzen, hat Hamann saubere Arbeit geleistet. Die Leistung des 4,4 Liter V8 Biturbomotors steigt von 555 auf 670 PS, das Drehmoment von 680 auf 950 Nm und die Spitzengeschwindigkeit dank veränderter Software in der Motorsteuerung von 250 auf über 300 km/h.

Das Fahrwerk wurde 40mm tiefer gelegt und der Tycoon rollt auf stattlichen 23 Zoll Schmiedefelgen mit 315er Reifen.

Der Innenraum wurde komplett überarbeitet. Schon beim Einsteigen fallen einem die Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl auf. Sichtcarbon veredelt den Schaltknauf, das Armaturenbrett und die Mittelkonsole. Gesteuert wird der Tycoon mit einem Drei-Speichen Sportlenkrad, das mit schwarzem Leder überzogen wurde.

Wie viel man für den Umbau zahlen muss und ob es noch ratsam ist, mit dem veredelten SUV ins Gelände zu fahren, hat Hamann übrigens nicht verraten.

Mégane RS Red Bull Racing RB8

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sich wie Sebastian Vettel in seinem Red Bull Formel 1-Wagen zu fühlen? In abgespeckter Form macht Renault genau dieses Feeling jetzt für Otto Normal Bürger möglich. Sie präsentieren zwar keinen waschechten Formel 1 Boliden, aber ein Auto, das von der Namensgebung stark daran erinnert.

Zur Feier ihres dritten Konstrukteurstitels in der Formel 1 stellen Renault und Red-Bull-Racing den Mégane RS Red Bull Racing RB8 vor.

Wer sich die technischen Eckdaten des Sondermodells ansieht, wird feststellen, dass sie identisch mit denen des Serien Méganes sind: Verbaut sind ein Rennchassis, sowie ein 2-Liter Turbo Benzinmotor, der 265 PS leistet und ein Sperrdifferenzial.

Entscheidend, bei diesem auf 500 Stück limitierten Schmuckstück, sind die optischen Leckerbissen, die Renault und Red Bull ihm spendiert haben. Angefangen von der Sonderlackierung in “Crépuscule Blue” über die schwarzen 19 Zoll Leichtmetallfelgen, die die feuerroten Bremssättel nur spärlich bedecken, bis hin zu den platingrauen Elementen an Außenspiegelkappe, Heckspoiler und den Türgriffen ist optisch alles auf Vettels Dienstwagen getrimmt.

Natürlich darf die Werbung für den Energie-Drink-Hersteller nicht fehlen und somit prangen, sowohl außen als auch innen, gut sichtbar die Red Bull Logos.

Der Mégane RS Red Bull Racing RB8 wird in 26 Ländern ausgeliefert werden und in Deutschland 34990 € kosten, falls man noch einen bekommt.

Mainz

Sie suchen nach neuem Autoteile und wohnen im Raum Mainz? Dann sind Sie genau in unseren Internet Shop genau richtig gelandet. Hier finden Sie alles was Sie für Ihr Auto brauchen. Egal ob es Zündkerzen sind oder Spezielle Autoteile für eine bestimmte Marke. Wir haben allerlei verschiedene Teile und hoffen dass Sie hier das richtige finden. Wir liefern Ihre Ware direkt bis zur Haustür und sie müssen keine weiteren Wege auf sich nehmen. Dies ist der Vorteile bei einem Internet Shop.

Überzeugen Sie sich ganz einfach selbst, wenn Sie ein kleiner Autobastler sind und besuchen Sie unser tolles Internet Portal. Entdecken Sie die Sachen, welche Sie schon vielleicht schon lange gesucht haben. Mit nur ein paar Mausklicks, können Sie diese bei uns bestellen, spielend Leicht und ohne viel Aufwand zu betreiben. Innerhalb weniger Tage ist es den bei Ihnen in Mainz eingetroffen und Sie können mit dem werken anfangen und Ihr Auto neuen Schwung geben oder einfach nur reparieren.

Besuchen Sie unsere Internet Seite, wenn Sie mal wieder nach einem bestimmten Teile auf der Suche sind. Wir sind 24 Stunden Rund um die Uhr für Sie da. Wir können Ihnen schnell weiterhelfen!

Auto Neuheiten

Erfahren Sie mehr ums Auto und die Neuheiten rund ums Auto. Sie wollen wissen welches Auto wann vorgestellt wird? Sie wollen als erster erfahren welche Motoren verbaut wurden? Sie wollen immer als erster News über neuste Autos die Sie interessieren bekommen?
Dann sind Sie bei Autoteile Blog genau richtig.
———————————————–
Umfangreiche Test´s, Erscheinungstermine der Fahrzeuge und alles Wissenswertes rund ums Auto erfahren Sie hier.
Soll es ein gebrauchter sein? Auch hierdrüber finden Sie unzähliges Test´s Wissenswertes rund um den gebrauchten. Selbstverständlich werden Sie auch hier genauso umfangreich informiert wie zu den Neuwagen.
———————————————–
Sollten Sie auf der Suche nach Ersatztelen sein, werden Sie sicherlich bei Autoteile Blog fündig. Es werden von fast allen Marken Ersatzteile angeboten und sollte dennoch einmal etwas nicht dabei sein, sind die Mitarbeiter von Autoteile Blog gerne bereit für Sie Ersatzteile zu finden.
Lesen Sie auch News über Facebook indem Sie der Gruppe beitreten. Auch dort erfahren Sie alle Neuheiten über Autoteile Blog.
Freuen Sie sich auf das etwas andere Automagazin, wo Sie als Leser im Mittelpunkt stehen. Lesen Sie alles wichtige in kurzen aber klar definierten Texten. Ohne Umwege, direkt, offen und immer fair. Wir freuen uns Sie als Leser kennen lernen zu dürfen.

WI

Autoteile Wiesbaden kaufen

Suchen sie einen Autoteilehändler in Wiesbaden und Umgebung.
Wenn Sie grad auf der Suche nach Autoteile sind und diese innerhalb Wiesbaden, dann sind Sie bei diesem Onlineshop genau richtig! Falls Sie es Leid sind, immer überall hinfahren zu müssen, um das richtige Teil zu finden, dann sollten Sie unseren Shop testen. Für Sie wird das Einkaufen bequem und Sie brauchen nichts tragen, da Ihnen alles per Post zugeschickt wird.


In unseren Shop findet man alles was man für sein Fahrzeug benötigt. Egal ob Stoßstange, Bremsteile oder eine neue Kupplung. Bei unserem umfangreichen Angebot finden Sie alles was das Bastler Herz begehrt! Besuchen Sie unsere tolle Internet Präsenz und erledigen Sie Ihren nächsten Autoteile Einkauf einfach bei uns. Wir bieten Ihnen fairer Preis und einen angenehmen Service. Online sind wir 24 Stunden für Sie zu erreichen, Ihre Bestellung können Sie also egal zu welcher Tageszeit bei uns erledigen.

Besuchen Sie uns einfach mal und überzeugen Sie sich selbst von unserem Vielseitigen Angebot. Ihr Onlineshop für Kfz-Teile! Wir sind einzigartig, bieten einen freundlichen Service und Sie für Sie gerne da!d


In Wiesbaden Autoersatzteile kaufen